Die Vorteile, ein Klavier stimmen zu lassen


Wer ein Instrument besitzt, muss dieses regelmäßig warten und pflegen. Bei einem Klavier bedeutet es auch, dieses zu stimmen. Doch nicht jeder Klavierspieler hat dafür das richtige Geschick. Zum Glück gibt es Fachleute, wenn es darum geht, das Klavier stimmen zu lassen.

Weshalb sich das Tasteninstrument verstimmt
Ein verstimmtes Tasteninstrument ist daran zu erkennen, dass der Klang nicht stimmt. Kleine Veränderungen können jedoch nur Leute mit einem guten Musikgespür bemerken. Alle anderen nehmen die Verstimmung häufig erst dann wahr, wenn der Prozess schon einige Zeit fortgeschritten ist. Selbst das ist aber schwer. Denn mit der Weile gewöhnt sich das Ohr an den falschen Klang. Um dennoch nicht schief zu spielen, muss das Instrument gestimmt werden. Gründe für die Verstimmung sind fast immer Luftfeuchtigkeits-Schwankungen und die Zugkraft der gespannten Saiten. Die Veränderungen der Luftfeuchtigkeit sorgen für eine Veränderung des Holzes. Bei viel Luftfeuchtigkeit dehnt sich das Holz des Klavieres aus und bei wenig zieht es sich zusammen. Das wirkt sich auch auf den hölzernen Resonanzboden aus, welcher mit den Saiten verbunden ist. Ist die Luftfeuchtigkeit stabil, kann auch die Zugkraft der Saiten das Instrument verstimmen. Hierbei muss bedacht werden: Bei 250 Saiten liegt die Zugkraft bei ca. 1 Tonne. Mit der Zeit lässt die Spannung jedoch nach. Die Saiten verstimmen sich. Seltener, doch ebenso möglich ist als Abnutzungsgrund die Tatsache, dass das Instrument oft gespielt wird. Durch das Anschlagen der Saiten kann die Spannung nachlassen. Allerdings ist das eher bei Musikschulen eintreffend, kaum bei Privatpersonen.

Wie oft ein Klavier stimmen lassen?
Ein Klavier muss nicht vor jedem Spielen neu gestimmt werden. Für die meisten Leute reicht es ein oder zweimal im Jahr ihr Tasteninstrument stimmenzulassen. Wird sehr oft gespielt, kann es öfter nötig sein. Spätestens wenn sich die Töne schief anhören, wird es jedoch Zeit. Je länger das Instrument in dem Zustand bleibt, desto schwerer ist es, die Töne wieder hinzubekommen.
In diesem Fall können mehrere Versuche notwendig sein. Zudem wirkt sich in diesem Zusammenhang auch das Klavieralter auf das Stimmen aus. Während neue Klaviere im Klavierhaus regelmäßig gestimmt werden, haben gebrauchte Exemplare das meist schon lange Zeit nicht erlebt. Dementsprechend sind zu Beginn mehrere Stimmungssitzungen notwendig.
Außerdem kann sich die Anzahl der benötigten Stimmungen erhöhen, wenn das Instrument Temperaturschwankungen und Luftfeuchtigkeits-Schwankungen ausgeliefert ist.

Einen Klavierstimmer arrangieren
Nicht alle Leute können die Klavierstimmung persönlich erledigen. Sie haben die Möglichkeit, sich von einem Klavierstimmer das Klavier stimmen zu lassen. Dieser kostet zwar Geld. Dafür besitzt er aber eine Ausbildung und Berufserfahrung. Dazu kontrolliert er auch gekonnt die Seiten, die Tasten und die Hämmer.

Weitere Informationen kann auf Seiten wie, von A. Schneider PianoService Berlin Brandenburg, nachgelesen werden.

 

über mich

Meine Leidenschaft die Musik

Die meisten von uns sind gleich besser gelaunt, wenn sie einen Ton aus dem Radio, dem Handy oder dem iPod hören. Musik stimmt die Meisten von uns gleich viel fröhlicher. Musik ist oft ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens und deshalb möchte ich hier Berichte zu dieser schönen Ablenkung und auch Leidenschaft im Leben vieler Menschen schreiben. Es gibt unterschiedlichste Wege mit Musik in Verbindung zu treten. Ob man nun selbst ein Musikinstrument spielt und andere Menschen mit der eigenen Musik glücklicher macht oder ob man einfach zur Ablenkung Musik hört und damit die Zeit beim Sport oder Arbeiten schneller vergeht. Musik ist für viele Menschen der Weg zu den Träumen. Mit ihr ist es möglich zu entspannen, wenn ich mit der Musik arbeite.

Suche

Kategorien

letzte Posts

13 Januar 2022
Wer ein Instrument besitzt, muss dieses regelmäßig warten und pflegen. Bei einem Klavier bedeutet es auch, dieses zu stimmen. Doch nicht jeder Klavier

20 September 2021
Die Gitarre ist ein wunderbares Instrument. Wer am Lagerfeuer sitzt und die Gitarre in die Hand nehmen und spielen kann, steht sofort im Mittelpunkt.

11 Februar 2021
In vielen Haushalten kommt es vor, dass Vermögen ungenutzt in der Wohnung versauert. Die Rede ist allerdings nicht von verstecktem Schmuck, Goldreserv

Schlagwörter